Anleitung


Basics

Ziel des Spiels ist es, den Imperator Gandohar vor den anstürmenden Orkhorden zu beschützen und zu verteidigen. Überlebt der Imperator die Angriffe, gewinnen Sie das Spiel. Stirbt er allerdings in der Schlacht, haben Sie verloren.




Bewegen Sie die Maus nach links oder rechts („Drag“) um sich über das gesamte Schlachtfeld bewegen zu können. Am oberen Bildschirmende stehen einige hilfreiche Informationen über die derzeitige Schlacht: aktuelle Angriffswelle („Attack no.“), Anzahl der verbliebenen Feinde („Enemy“), Goldvorrat und Gesamtpunktzahl („Score“).



Die Punktzahl errechnet sich aus dem Nutzen Ihrer Verteidiger und dem Gold, das Sie in Ihrem Besitz haben. Sie erhalten Bonusmünzen für jede überstandene Angriffswelle, übrig gebliebenes Gold und überlebende Einheiten. Zusätzlich, sofern Sie sparsam genug durch die Schlacht ziehen, werden noch mehr Orks erscheinen und Sie angreifen.
Auf der rechten Seite finden Sie drei Schalter, mit denen Sie die Zeit kontrollieren können: Pause, Echtzeit und Schnellvorlauf (2x Echtzeit). Beachten Sie, dass sich Truppen auch im Pause-Modus platzieren lassen.



VERTEIDIGER PLATZIEREN

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Verteidiger an bestimmten Stellen platzieren. Um dies zu tun, klicken Sie einfach auf einen freien Spawn-Punkt und wählen die entsprechende Einheit aus. Es gibt zwei unterschiedliche Typen von Spawn-Punkten: normale (blaue) und verstärkte (orange). Verstärkte Spawn-Punkte („Boosted spawnpoints“) verleihen der ausgewählten Einheit einen Bonus von plud 50% auf Stärke und Trefferpunkte.




Zu ihrer Verteidigung stehen Ihnen im Spielverlauf sechs unterschiedliche Einheiten zur Verfügung: Schwertkämpfer, Bogenschützen, Nekromanten („Necromancer“), Priester, Gepanzerte Krieger und Feuermagier. Jede Einheit hat unterschiedliche Fähigkeiten – Priester etwa heilen Truppen in näherer Umgebung, während Nekromanten die Bewegungen Ihrer Feinde verlangsamen („Slowdown“).



Nicht alle der Einheiten stehen schon zu Beginn des Spiels zur Verfügung. Sofern eine Einheit noch nicht verfügbar ist, wird das entsprechende Symbol auch nicht im Truppen-Menü angezeigt. Vergessen Sie nicht, dass das Platzieren und Verwalten Ihrer Verteidigungstruppen auch immer Gold kostet. Wie viel genau, steht unter dem jeweiligen Symbol. Sollten Sie nicht über ausreichend Gold verfügen („Insufficient funds“), um eine Einheit zu platzieren, ist das Symbol rot und transparent dargestellt, bis Sie wieder genügend Kapital haben, um diese erwerben zu können.



Sie verdienen Gold indem Sie Orks ausschalten und deren Angriffe überstehen – und je stärker ein Ork, desto mehr Gold erhalten Sie für sein Ableben.



EINHEITEN VERWALTEN
Einfach nur Truppen auf dem Schlachtfeld platzieren reicht nicht zum Sieg. Sie müssen jede Einheit strategisch verwalten („Unit management“): Markieren Sie dazu einfach die gewünschte Einheit und wählen Sie unter den verfügbaren Optionen aus: Heilen, Teleportieren, Verstecken, Aufwerten oder Verkaufen.


Sollten Sie sich dazu entscheiden eine Einheit zu verstecken („Hide“), so wird diese für Feinde unsichtbar, ist allerdings auch nicht in der Lage Angriffe auszuführen. Die Einheit wird erst wieder ins Geschehen eingreifen, wenn Sie diese erneut sichtbar machen („Unhide“).


Gehen einem Verteidiger die Lebenspunkte aus, wird dieser einige Zeit ohnmächtig, ehe er sich wieder automatisch erholt. Sie können eine außer Gefecht gesetzte Einheit auch jederzeit durch den Wiederbeleben-Knopf („Ressurect“) sofort zurück holen. Beachten Sie, dass eine ohnmächtige Einheit immer noch verkauft oder versteckt werden kann.





ANGREIFEN

Nutzen Sie direkte Angriffe während der Schlacht. Diese können durch Auswahl eines bestimmten Gegners aktiviert und mehrfach getätigt werden. Allerdings benötigen die Attacken einige Zeit, bis sie sich wieder aufgeladen haben („Recharging Attack“). Diese Aktionen benötigen keine Bezahlung und werden im Spielverlauf mit jeder Aufwertung stärker, die Sie Imperator Gandohar gönnen.




© Copyright 1998 - 2020 by AC Enterprises eK. Developed by Reality Pump. Published by TopWare Interactive. All rights reserved.
Imprint | Privacy Policy



Support | Credits