Rogdor

Bei Rogdor handelt es sich um den unangefochtenen Anführer der übrig gebliebenen Orks in Antaloor. Seine kriegerischen Werte stehen nicht zur Diskussion, sonst hätte er es nie so weit gebracht. Egal ob Zweihänderschwert, riesige Axt oder eine Attacke mit zwei Einhänderwaffen - Rogdor ist der Inbegriff einer wandelnden Kampfmaschine, die nichts so schnell aufhält.

Aber der mächtige Krieger steht auch für Werte wie Fairness und Gerechtigkeit, was ihn zu etwas besonderem in der auf Kraft und Dominanz ausgerichteten Rasse der Orks macht. Gestählt durch die historische Schlacht um Gor Gammar von einigen Jahren, bei der er nur knapp mit dem Leben davon kam, entwickelt sich Rogdor nun zu einem wichtigen  Begleiter des Helden, um doch noch Rache an Gandohar nehmen zu können, mit dem auch der Ork noch ein Hühnchen zu rupfen hat.


Sordahon

SordahonSordahon verkörpert das pure Böse und ist unter den Bewohnern Antaloors gefürchtet wie kein anderer. Seine gnadenlose Herrschaft und der unbändige Drang nach Zerstörung haben ihm zu Recht den Titel „Dunkler Lord“ eingebracht. Meistens mit einem großen Streitkolben und gigantischem Schild bewaffnet, führt er die Armeen Gandohars an und verbreitet Angst und Schrecken.
Neben seinen unübertroffenen Fähigkeiten als Krieger verfügt Sordahon auch über ein ebenso beeindruckendes Arsenal an dunklen Zaubersprüchen, was ihn zu einem unberechenbaren und sehr unangenehmen Gegner macht. Er ist die rechte Hand Gandohars und beseitigt jede noch so kleine Bedrohung, bevor sie dem selbst ernannten Herrscher von Antaloor gefährlich werden kann – schnell und effektiv. Seine Herkunft, und ob er überhaupt ein lebendiges Wesen ist, bleibt im Verborgenen.


Dar Pha

Die ebenso geheimnisvolle wie attraktive Halbork-Assassine versteht es, ihre Gegner aus dem Schatten heraus zu überraschen und zu beseitigen. Dar Pha hat eine sehr bewegte Kindheit hinter sich, deren Auswirkungen bis heute ihr Leben beeinflussen. Auch wenn hier nicht allzu viel darüber verraten werden darf, sei doch gesagt, dass die Lebensstationen der betörenden Kämpferin genug Stoff für einen ganzen Roman bieten und immer wieder für Überraschungen gut sind.

Nachdem ihre Kumpane sich vor einiger Zeit in alle Winde zerstreut hatte, begab sich Dar Pha auf die Suche nach ihrer Vergangenheit, wodurch sie schließlich Rogdor begegnete. Seitdem zieht sie mit den verbliebenen Orks durch Antaloor und stellt sich und ihre Assassinentalente in den Dienst der Prophetin Cassara. Aber auch privat hatte es die schlagkräftige Orkdame nicht leicht: ein schwerer Schicksalsschlag, den Dar Pha vor langer Zeit erleben musste, lies sie zu dem Entschluss gelangen, ihr Gesicht mit einem Schleier zu verhüllen. Doch vielleicht kann der Held das ja ändern…



Mehr Infos in Kürze!

 
© Copyright 1998 - 2017 by AC Enterprises eK. Developed by Reality Pump. Published by TopWare Interactive. All rights reserved.
Imprint | Privacy Policy